Survival/Bushcraft
  Sammeln von Pflanzen
 
" Was muss man beim Sammeln von (essbaren) Pflanzen beachten?
-meide Pflanzen mit milchigen Saft
-meide Pflanzen die die Warnfarbe rot haben
-beobachte Spatzen,Tauben,Affen und Nasenbären(fallos vorhanden)was sie essen kann der Mensch auch essen

Auch ein Genießbarkeitstest kann hilfreich sein:
-Zuerst schaut man sich die Pflanze genauer an,sind Frasspuren vorhanden sollte man sie lieber nicht nehmen
-Dann teilt man die Pflanze in ihre Bestandteile (Wurzel,Stiel,Blätter...)
-Man sollte immer nur einen Teil probieren und in kleinen Mengen!
-Dann zereibt man den zu testenden Teil etwas zwischen den Fingern,es sollte nicht übel rriechen wenn ja könnt ihr die/den Pflanzen/teil vergessen
-Als nächstes hält man ihn an die Lippen,wenn es brennt oder sehr bitter schmeckt ist sie ungenießbar
-Nun schluckt man einen kleinen(!) Teil,sollten einige zeit danach keine Beschwerden auftreten kann man sie essen-> wenn nicht muss der Magen geleert werden.Z.B. durch Erbrechen

Aber:
Natürlich gibt es hier viele Ausnahmen.Es sind lediglich Faustregeln von weltweiter gültigkeit


Bei einem Survivaltraining sollte man jedoch noch darauf achten,Keine unter Naturschutz stehenden Pflanzen zu verzehren/zerstören!
 
  17842 Besucher Gesamt                                                                                                                                                                                                             Impressum •    Links  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=